Inhalt - Intro

Erstes Girsberger Patent - Stufenlos höhenverstellbarer Holzdrehstuhl, 1910

Girsberger Neuheit 2014 - Holzdrehstuhl G 125

G 125 – Reflexion und Neuinterpretation des Holzdrehstuhls

Girsberger wurde 1889 von Heinrich Girsberger gegründet. Ab 1907 entstand das Modell 111. Dieses verfügte über eine stufenlose Höheneinstellung, die 1910 patentiert wurde.

Mit diesem Holzdrehstuhl Modell 111 begann die Positionierung von Girsberger als Stuhlspezialist. Heute gibt es keine Drehstühle mehr aus Massivholz.

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens von Girsberger stellte sich die Frage: Wie müsste heute ein Drehstuhl aus Massivholz aussehen?