Inhalt - Projektablauf

1. Projektbesprechung und Bedarfsanalyse. Auf der Basis Ihrer Ideen und Entwürfe klären wir bei einem ersten Termin den Projektumfang und besprechen die eingereichten Unterlagen. Wir besuchen Sie als Entwerfer oder Auftraggeber oder Sie nehmen die Gelegenheit eines Werksbesuches in Bützberg wahr und lernen das Potential unserer Manufakturen kennen.

2. Machbarkeitsprüfung und Kostenvoranschlag. Anschliessend prüfen wir die Machbarkeit und führen eine Kostenschätzung auf Basis des Materialbedarfs, der erforderlichen Entwicklungs- und Fertigungsleistung durch. Anhand eines provisorischen Terminplanes zeigen wir Ihnen die nötigen Schritte und Meilensteine auf.

3. Engineering. Nach Auftragserteilung erfolgt die funktionale Umsetzung des Designs. Wir führen eine Materialauswahl durch und suchen nach der idealen konstruktiven Herangehensweise. Dieser Prozess kann in mehreren Schlaufen erfolgen und wird eventuell durch Modellbau, Visualisierungen und Zwischenpräsentationen unterstützt. Insbesondere bei Sitzmöbeln ist zur Beurteilung des Komforts und zur Prüfung der Proportionen und Standfestigkeit oft ein Prototypenbau erforderlich.

4. Produktion. Die Herstellung von Unikaten, Klein- und Grossserien erfolgt in den Werkstätten von Girsberger. Falls notwendig und sinnvoll übernehmen spezialisierte Partner aus unserem Netzwerk Teilbereiche der Fertigung. Werksbesichtigungen sind im laufenden Prozess jederzeit möglich.

5. Lieferung und Montage. Im Anschluss erfolgen Auslieferung und Montage vor Ort sowie die Inbetriebnahme mit Funktionskontrollen.